HG-MG28392a
Logo-elysia-rote-Hande-ganz-neu
impressum
Home
 

Tantra-Massage
Tantra-Unterricht
Lomi-Lomi
Shiatsu
Kaschmirische Massage
 

Unser Team
Feedback
Aktuelles
Links


Räume, Preise
& Kontakt

Die kaschmirische Massage

 
Das 'Yoga der Berührung' ist integrierender Bestandteil des Tantra Yoga.
Sie verfolgt keine direkten therapeutischen Absichten, sondern zielt einzig darauf ab,
zu einem verfeinerten körperlichen Bewusstsein zu führen und zu einer
Vibration - ähnlich wie bei einem Saiteninstrument - die man 'Spanda' nennt.
Das Spanda bringt die Wahrnehmung der Dualität zum Schmelzen
und führt zu einer ekstatischen Erfahrung der Welt.
Technisch basiert die Massage auf der, durch die vom Yoga verursachte,
verfeinerte Kenntnis und Erfahrung des Körpers und der 108 Marmas,
der energetischen Punkte, die den Akupunktur-Punkten ähneln und durch die
Bewegungen des Massierenden miteinander verbunden werden. Zwei Stunden
lang bar jeder Ablenkung, bar jeder Absicht - fortlaufende, extrem
langsame Bewegungen, die den ganzen Körper bedecken.

Mehr über Timo