HG-MG28392a
Logo-elysia-rote-Hande-ganz-neu
impressum
Home
 

Tantra-Massage
Tantra-Unterricht
Lomi-Lomi
Shiatsu
Kaschmirische Massage
 

Unser Team
Feedback
Aktuelles
Links


Räume, Preise
& Kontakt

Die Tantra-Massage

Die Tantra-Massage ist eine sinnliche, tiefgehende Massage, bei der Dein Körper mit warmen Öl, Tüchern, Federn und Fellen massiert wird. In dieser sehr achtsamen und absichtslosen Massage begibst Du Dich auf eine Reise zu Dir selbst, in der Dir alle möglichen Emotionen von Lust über Entspannung bis Trauer oder Ekstase begegnen können. Alles, was sich zeigt, darf sein. Du wirst angenommen, so, wie Du bist. Mit achtsamer Präsenz begleitet Dich die Masseurin auf Deinem Weg zur Sinnlichkeit und Deinem eigenen sexuellen Empfinden. Du schenkst Dir selbst Liebe, Geborgenheit und Wohlbefinden.

Bei einer Tantra-Massage wird Dein gesamter Körper von den Zehen bis zu den Haarspitzen, einschließlich dem Lingam und der Yoni (männliche und weibliche Geschlechtsorgane), wenn Du es wünschst, durch die Hände der Masseurin liebevoll berührt und sinnlich erweckt. Es ist ein Fest der Sinne, mal verspielt, mal sanft und mal kräftig; Entspannung und Wohlgefühl wechseln sich ab mit prickelnden Schauern, die Du in vollen Zügen genießen darfst.

Die gesamte Tantra-Massage über bleibst Du als Empfänger passiv. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Tantra-Massage zu keiner Zeit eine Einladung zu gegenseitigem Berühren oder gar sexuellen Handlungen ist. Alle Initiative geht vom Gebenden aus, Du darfst Dich fallen lassen und einfach genießen.

Zusatzinfos für: Männer ~ Frauen ~ Paare